Best Bodies 2013

| 11 Kommentare

Als Motivation für die guten Vorsätze: Durchtrainierte Fitness-Typen, keine professionellen Bodybuilder.

Empfehlungen

11 Antworten

  1. Pavel Popovic
    | Antworten

    Diese Hühnerbrüstchen hatten doch noch nie nen Schwanz im Arsch!

  2. humbes
    | Antworten

    paar Bretter dabei. harte arbeit und viel disziplin. respekt

  3. Mensch
    | Antworten

    Keine professionellen Bodybuilder .. und das Erste was man sieht ist ein Typ bei
    einem Wettbewerb!
    Das war wohl nix Hansi und übrigens:

    Body Building - Körper Formen!

    • Hans-Wurst
      | Antworten

      Da muss ich dir widersprechen. Die gezeigten Wettbewerbe sind Fitness-Wettbewerbe. Zwischen Bodybuildern und Fitnessmodels besteht ein Unterschied, diesen erkennst du vor allem an den unterschiedlichen Muskelausprägungen. Ein Bodybuilder hat viel größere, auf den ganzen Körper austrainierte Muskeln, ein Fitnessmodel dagegen austrainierte Muskeln im Oberkörper. Du hast schon Recht, dass diese Kerle auch eine Art Bodybuilding betreiben, es sind aber keine professionellen Bodybuilder, sondern Fitnessmodels.

      • frup
        |

        wie man die typen nennt ist doch egal. die fotoshootings sehen sehr professionell aus und um so einen bodie zu builden brauchts jeden tag stundenlanges training, was mit einem beruf nicht vereinbar ist.

      • Mensch
        |

        Na gut, es mag so sein.
        Definition oder Masse .. professionell ist es trotzdem.

        Bei durchtrainierte Fitness-Typen denke ich eher an Athleten die einen Marathon laufen.

        Aber ein sehr gutes Motivations Video! 😉

  4. Dr. Bess R. Wisser
    | Antworten

    Der Grad zwischen geil und ekelhaft ist ziemlich dünn ...

  5. schwabbelmasse
    | Antworten

    Bin ich schwul, wenn ich bei dem Video nen steifen bekommen habe ?

    • Massenschwabbel
      | Antworten

      Defitiv äh definitiv ja! Und dazu noch mit nem fragwürdigen Geschmack...

  6. Petra
    | Antworten

    Respekt für so viel Disziplin..
    Als Frau kann ich trotzdem sagen: bleibt lieber "normal" 😉

  7. MOPPEL
    | Antworten

    merken die gar nicht wie hässlich die sind ? :Vomit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.