Awaawapuhi Pfad

| 18 Kommentare

Der Awaawapuhi Pfad auf Kauai/Hawaii.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. ttz
    | Antworten

    Alter, ich hätte dermaßen die Hosen voll, Respekt!

  2. DT
    | Antworten

    Wobei es ja durch die Fischglas-Optik schon extremer wirkt als es wirklich ist..
    Ist aber bestimmt trotzdem heftig ^^
    Bin mir nicht sicher, ob ich da mit wär..

  3. Laputa
    | Antworten

    und jetzt das Ganze noch mit dem Einrad.

    • el caputo
      | Antworten

      und verbundenen Augen mit 10 Bier im Tank!

      • yolofag
        |

        und nur mit einem bein

    • majuor
      | Antworten

      Und sex

  4. Üsüm
    | Antworten

    Jup, Fischglas Optik macht da schon einiges her. Man kann erkennen, wenn jemand abgerutscht wäre, er immer noch auf ziemlich flach abfallendes Gelände gerutscht wäre.
    Sieht aber cool aus.

  5. Neugierig
    | Antworten

    Ist ja ein toller Song drübergelegt. Kennt jemand Titel und Interpreten?

    Viele Grüße und vielen Dank für Antworten!

    • Hallo
      | Antworten

      Band of Horses - The Funeral

  6. Popelspast
    | Antworten

    @ Neugierig:

    Du Hundesohn. Shazam behauptet es ist "The Funeral - Band Of Horses".

  7. Steve
    | Antworten

    Song: Band Of Horses - The Funeral

  8. knochen
    | Antworten

    so steil ist das jetzt auch nicht, kan man locker auf dem Popo runterrutschen...

    • Riesenpimmelpaule
      | Antworten

      Auch auf der Eichel?

  9. Achso
    | Antworten

    Schön in Turnschuhen. Klasse Idee.

  10. busenpeter
    | Antworten

    bezweidruckend.

  11. Dr.Grimassenschlägerei
    | Antworten

    erstmal Blutzucker messen.

  12. blbbla
    | Antworten

    fake bei dem einen sieht man seine schwarzen beine....ganz klar in der black box gefilmt

  13. hansfranzmitschwanz
    | Antworten

    pppppphhhhhhhhh würd ich noch mit dem MTB meiner kleinen Schwester ohne Sattel runterdüsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.