Auto verladen

| 13 Kommentare

"Why did you turn?" 🙂

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Backpulver
    | Antworten

    Ich bin doch so guuut, und ihr alle so schleecht!

  2. Hänger
    | Antworten

    LoL. son depp! erstens setzt man da keine Frau ans Steuer 😉 (nur spaß) Aber hat er echt gedacht diese (nennen wir es mal) "Konstruktrion" würde echt halten?

  3. ons
    | Antworten

    viel geiler wäre gewesen, wenn das auto wieder zurückrollt und alle 4 Typen begräbt =D

  4. Huhh
    | Antworten

    Was isn das für n Auto weiß das jemand ?

  5. Hänger
    | Antworten

    Ich glaube das istn Honda Civic eg3 oder eg4

  6. Golffahrer
    | Antworten

    Das ist doch kein Civic, das ist ein Ford Fiesta ST, nur halt total runtergekommen!

  7. Mr honda
    | Antworten

    Nein das ein Civic. Du Hannes!

  8. PornoPirat
    | Antworten

    Also es ist selbstvertändlich ein Civic.. ST gibt´s so in USA nicht, aber das wustet ihr eh alle^^
    Und die Rampe kann das nicht halten so kann man allerhöchstens nen Bock verladen. Und zu guterletzt setzt MANN da keine Frau ans Steuer, weil Frauen nicht autofahren können, nicht in solchen Situationen...

  9. Kazuki Maki
    | Antworten

    Hehe der war bestimmt auf dem Weg zum Lackierer um die Front in Wagenfarbe zu lackieren xD

  10. JEC
    | Antworten

    macht nichts! war eh nur en honda

  11. pfff
    | Antworten

    wohl wahr, ein civic eg, aber ob 3,4,5 oder 6 kann man von außen wohl schlecht erkennen... aber denke ma eg6 turbo der für drag verladen wird, da frontschürze ab 😛

  12. Chriswurst
    | Antworten

    Man hätte auch können vorher den Radabstand mal messen anstatt die Dinger so aufzustellen 😀 Aber die da üben haben echt Fantasie, die meinen sogar man könnte mit nem Auto so in nen Hänger fahren. TOP!

  13. chiko
    | Antworten

    Hat doch wohl nicht im Ernst gedacht, das seine Freundin, was Sie wahrscheinlich ist, es schafft auf die 20cm breite Himmelfahrtkonstruktion draufzufahren? Er muss Gottvertrauen haben, da braucht er sich später gar nicht so drüber aufregen...Amis eben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.