Empfehlungen

30 Antworten

  1. Micha
    | Antworten

    huebsch

    hoho ich versau den erster schreier die tour :>

  2. speedy
    | Antworten

    sehr sehr geil echt mal

  3. Jack_The_Ripper
    | Antworten

    Respekt !!

  4. Hasch gegen Hass
    | Antworten

    Jo ist echt Nice was er da hinzaubert!
    @Gitaristen unter Euch.... Bei dem Loch in der Gitarre, sieht aus als wäre da eine zusätzliche schiene die die saiten nochmals anhebt!? ist das so korrekt? wenn ja brauch man die denn?

    Habe eine geschenkt bekommen nur wenn ich vorne die saiten halte kann ich sie hinten nicht mehr spielen -.- ^^

    Greetz

  5. der wahre C
    | Antworten

    naja was der man macht is schönes tabbing
    und diese schiene dahinten ist ein mikro, sofern ich das beurteilen kann

  6. der wahre C
    | Antworten

    ok^^ ich habs wieder angefangen zu schauen, sorry is kein mikro. is n tonabnehmer^^

  7. >>der Joni<
    | Antworten

    Der Typ hat schon Skill, is aba trotzdem langweilig und einschläfernd.

  8. pfrt
    | Antworten

    find supa dass wieder mal sowas auf hanswurst is!
    schade dasss keinen höhepunkt gibt |__°

  9. jokay
    | Antworten

    Ja super Musik. Und dazu braucht es echt keine E-Gitarre um endgeile Gitarrenklänge aus einer Gitarre zu entlocken.

  10. wurstman
    | Antworten

    hört sich geil an
    cool der typ

  11. ffffffffffffffffgggg
    | Antworten

    gggggggggeeeeeeeeeiiiiiiiiilllllllll

  12. matzz
    | Antworten

    aber hallo (;

  13. Petruschka
    | Antworten

    ERSTER!!!

  14. @Hasch gegen Hass
    | Antworten

    Du Depp, das was du als Schiene bezeichnest ist bloß ein Tonabnehmer! Wäre auch sehr sinnlos einen Steg vor dem Bassloch zu positionieren. Auf deiner Gitarre kannst du auch so spielen, wenn du Stahlsaiten hast.

  15. ...
    | Antworten

    Fake...

  16. also bitte
    | Antworten

    photoshop--- eindeutig

  17. Hypo
    | Antworten

    Man, der jude soll mal ein bisschen kiffen

  18. der metaler
    | Antworten

    @@hasch gegen hass: komm mal runter,nur weil er sich nciht auskennt musste ihn nicht gleich als depp bezeichnen,ich dneke du weißt acuh nicht alles!zum video:nett

  19. ich bins nicht
    | Antworten

    ist zwar gut gespielt aber ich mags nicht...nicht mein geschmack und ich werde auch nie auf die idee kommen so gitarre zu spielen

  20. Patter
    | Antworten

    Es ist absolute Beherrschung, und total abgefahren. Alle anderen Kultur-Banausen hier, hört Euch weiter House, Hipp Hopp und Co. an, und werdet glücklich...

  21. Hasch gegen Hass
    | Antworten

    @@Hasch gegen Hass.. ist ja nett und gut gemeint von dir... aber glech so ausfallend werden? ^^ Zeugt in meinen Augen nicht grad von Intelligenz 😉
    @der metaler danke für die Unterstützung ^^ Wie gesagt habe meine Gitarre erst seid ner woche daher null peilung davon ^^

  22. mystic
    | Antworten

    jo astrein was der da feines hinzaubert, ich kann auf meine stahlsaiten einhämmern wie ich will und kriegs net hin xD mir tun davon nur die finger weh ;o

    hm wenn du erst seit einer woche spielst wird das sowieso etwas hochgegriffen sein fürn anfang :>

  23. lol
    | Antworten

    lol

  24. der helfende gast
    | Antworten

    ich denke genauso wie ... (fake) die töne passen garnicht zu seunen bewegungen z.B. sein kopf man würde ihn zur melodie bewegen tut er aber net, er hämmer zum falschen zeitpunkt auf die gitarre -__- = faakee

  25. abc
    | Antworten

    echt, da gönnt ihr dem mann echt nicht seinen erfolg?
    neid?
    nur weil er den kopf nicht bewegt? bitte?!
    das ist schwachsinn 🙂
    respekt dem gitarristen.

  26. abc
    | Antworten

    und habt ihr mal auf die mimik geachtet? die geht sehr wohl mit der melodie.

  27. arm...
    | Antworten

    ...dass über so leute, die ihr instrument einfach perfekt beherrschen noch gesagt wird sie seien n fake...von irgendwelchen ahnungslosen internetopfern. naja gottseidank hats mr mckee so gut, dass ihr was von ihm mitkriegt aber er nicht von euch...denkt mal drüber nach.
    und seine bewegungen passen sehr wohl zu den tönen, wenn man bedenkt dass er das bestimmt nicht in standardstimmung spielt, also bitte erstmal ahnung haben bevor man seinen geballten neid in den cyberspace erbricht...

  28. Ray-An
    | Antworten

    hier http://www.musicianslife.de/2006/12/26/andy-mckee-das-interview/ gibts das meines Wissens erste Interview mit Andy

  29. EdyVanHalen
    | Antworten

    This was a great giutar style maybe somone copy this
    c.u folks out there

  30. Normali
    | Antworten

    naja also ich denke einfach mal nech
    das sich im clip ein paar verzögerungen eingeschlichen haben zudem hinzu kommt noch das er mit beiden händen greift und auch flageoletttöne spielt .. aus diesem grund kann es sein das es den anschein hat das die bewegungen nicht passen .. aber .. wie wäre es wenn die leute die darübe mosern es erstmal selbst versuchen zu spielen und das vid reinstzen mal schauen was man dazu sagt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.