3 Jungs spielen eine Gitarre

| 61 Kommentare

...und das nicht mal schlecht.

Empfehlungen

61 Antworten

  1. Malle
    | Antworten

    ...zweiter!

  2. Handtuch
    | Antworten

    tja gut

  3. Handtuch
    | Antworten

    Denn bin ich eben erster

  4. Handtuch
    | Antworten

    Erster

  5. jokey-chan
    | Antworten

    Schöne Musik, die die da zu dritt auf einer Gitarre "abklampfen".

  6. sese
    | Antworten

    das issn fake, und dazu noch schlecht gemacht.
    der sound ist einfach drübergelegt, wenn man genau hinsieht

  7. unglaublich
    | Antworten

    was hier für audio- und video-profis rumlaufen...@sese

  8. schämeteuchihrv
    | Antworten

    pervers...voll der gangbang!!!!

  9. ali_alex_G
    | Antworten

    würde auch sagen fake

  10. Stef
    | Antworten

    Fake sager sind alles neider! =)
    Ned schlecht die ganze sache

  11. GrandMasterrr
    | Antworten

    mensch last doch die arme frau in ruhe!!nur weil sie einen waserkocher kauft und in der mikrowelle ölt heißt das noch lange nich das das kein fake ist!!!
    einfach wiederlich!!!!!

  12. So ist das
    | Antworten

    Ich würde auch sagen, dass es ein Fake ist. Das Klopfen auf den Korpus hört sich irgendie nicht so richtig an. Es klingt zu perfekt. Aber die Kerle haben es gut umgesetzt, so dass man zweimal hingucken muss.

  13. Das ND
    | Antworten

    Der oben angrenzende Beitrag findet meine Zustimmung in Hinsicht auf das Korpus-Tapping, es geht wohl mit einem im Korpus angebrachten Mic sehr gut abzunehmen, aber dazu dieser sphärische Bass ist sehr merkwürdig... aber WENN, obgleich die Diskantsaiten-Spur scheisse ist, WENN dann ist die Choerographie schon enorm cool!

  14. Hannipuh
    | Antworten

    Das ist auf jeden fall kein fake!!!
    aber cool gemacht!

  15. Digger
    | Antworten

    Also, dieses Klingen der E-Saite ist hervorgerufen durch Runterstimmen der Saite würd ich jetzt einfach mal sagen 😉

  16. Mr.Queman
    | Antworten

    Also:
    Das "Hey" war mit nem komischen Echo unterlegt...könnte theoretisch ein Fake sein, ich bin mir da sogar sicher, aber die Idee finde ich irgendwie echt cool, und allein so was hinzukriegen)auch mit übergelegtem Audio) ist ne Leistung!

    Tolles Video

    ***** 5 sterne von mir 🙂

  17. sese
    | Antworten

    klarer fake unglaublich du vogelkind

  18. furz
    | Antworten

    wer genau hinschaut, sieht dass unten ein mirkro steht. Deswegen hört man das Klopfen au so gut. Auf jedenfall KEIN FAKE!! ich weiß garnicht wie man sowas hier sagen kann.

  19. Digger
    | Antworten

    Dieses "Hey" war auf keinen Fall mit einem Echo unterlegt^^

  20. bass-rock
    | Antworten

    altaa labbert doch echt mal kein scheiss nur weil ihr es nicht könnt?! kommt sofrot ahhhhhh ist doch nur nen fake klar ist das überlegt da wurde sicherlich auch vorher ein paarmal ausprobiert und wenn man da auch ahnung von hat sieht man das es KEIN FAKE ist es passt alles ganz genau!!!!!!!!!!

  21. LOLZ?
    | Antworten

    und was ist dadran jetzt so toll?
    die sind nur zu arm um sich 3 leisten zu können !!!11111
    deswegen machen die das

  22. äähhh
    | Antworten

    wie heisst der song

  23. isjawiderlich
    | Antworten

    bääh pervers..wer stellt hier son gangbang ein?? meld ich glei mal am amt für zensierungen

  24. Gittigitt
    | Antworten

    Is eindeutig nen Fake! Hätt ers alleine gespielt, wärs realistischer xD

    wers ernst nimmt hat selbst schuld ^^

  25. So ist das
    | Antworten

    Hm, es sind schon kleine Schnitzer drin. Also könnte man sagen kein Fake, aber es klingt vom Sound her nach Studioaufnahme und nich nach "mal eben so vor ein Mikrofon gestellt und losgespielt".

  26. Scarface
    | Antworten

    Ich glaub ned dass es ein fake is ... mir gefällts 🙂

  27. eigi
    | Antworten

    und der eigi finds mal wieder stark

  28. sparXxi
    | Antworten

    hmm weiss net, ich frag mich immer Wer soll sich die mühe machen son scheiss zu faken?? wie lange würde das wohl dauern um das auswendig zu lernen und dann die choreo auch noch so "perfekt" zu spielen?? also für mich kein fake...

  29. Max
    | Antworten

    Ehm ja meine erste Frage: Wie viele von euch Schlauköppen spielen eigentlich real Gitarre. Ich spiele schon ziemlich lange und behaupte einfach mal, dass ich mich auskenne. Ich sage mal es ist kein fake. Sicherlich werden die da mit nem Audioprogramm Sachen wie z.B. das "Hey" bearbeitet haben oder später eingefügt haben. Und von wegen die sind zu arm für 3 Gitarren oder wenn ers alleine gemacht hätte: Zu dritt auf einer erfordert ein gewisses Maß an Koordination und alleine brauch man dazu 3 A

  30. ErNie
    | Antworten

    Ich schließ mich im großen und ganzen Max an.
    Abgesehen davon ist die Gitarre wohl verstimmt. Zumindest die tiefe E-Saite. Daher:
    Idee: sehr gut, Ausführung: mangelhaft.

  31. Joaa
    | Antworten

    Max ich schließe mich dir an.
    Aber wo bleibt eigentlich Besserwisser Bertram?
    Wundert mich dass er mit seinen halbjährigen Gitarren-Erfahrungen (Von ihm Gittarrren-Ehrfarung genannt) noch nicht in diese Diskussion eingestiegen ist 🙂

  32. sese
    | Antworten

    max ich glaub du hast noch nie richtig gitarre gespielt. ganz klar fake

  33. olop
    | Antworten

    find ich auch, fake

  34. Bertam
    | Antworten

    Keine Angst Joaa, hier bin ich schon, Bertram ist jetzt da und wird die Sache auflösen. Erstmal die Analyse: Was sehen wir? 3 Schwuchteln die auf einer Flötenpfeife blasen. Punkt. Und was hören wir? Ein perfekt gespieltes Lied bei glasklarem Sound! Ganz klarer Fall von Fakeritis hier am Start. Tonband läuft im Hintergrund, Klappe zu Affe tot. Da brauch ich nich mal meinen Gitarrenguruobergodfather anrufen. Euer Violinenmeistermaster Bertram. Gruß, Berti!

  35. paula
    | Antworten

    muhaha, bertram, ich will ein kind von dir! xD

  36. jojo
    | Antworten

    omg was neid bei so manchen menschen anstellen kann echt erbärmlich

  37. jokey-chan
    | Antworten

    Bertram, dein Kommentar war mal wieder der Beste. Du bist voll der Held.

  38. sese
    | Antworten

    jojo dein kommentar ist erbärmlich.
    und es ist erbärmlich so ein video zu faken und sich dann cool zu fühlen

  39. itchie
    | Antworten

    @sese: und dir soll man glauben das du gitarre spielst?

  40. Spiegelei
    | Antworten

    Klasse!!!
    belegt mal ein Seminar in Tontechnik, nur so als Tip am Rande, denn wer keine Ahnung hat, der soll einfach mal den Schnabel halten!

  41. Nix Fake
    | Antworten

    des is kei fake
    des kann sogar einer alleine...
    siehe
    http://www.youtube.com/watch?v=zgPlhCMlHIc

  42. Bertram
    | Antworten

    Spiegelei, ich habe mal in einem Tonstudio gearbeitet und mir anschließend auch eies in meinem Hirn eingerichtet. Bin nämlich grade dabei den Urknall zu erforschen, den Du nicht gehört hast. BOOOOOOOOOOM. Bert.

  43. Max
    | Antworten

    @sese: Ich erwähnte doch gleich zu Anfang, dass ich Gitarre spiele. Und von wegen E-Saite verstimmt. Ich würde eher sagen sie ist auf C runtergestimmt, wie es bei solchen Sachen wie die 3 Jungs es hier machen oft gemacht wird. Wer meint es sei fake soll sich an Bertram richten 🙂

  44. Tommy Emmanuel
    | Antworten

    Fake? Wieso sollte das ein Fake sein?
    Sooo schwer ist sowas nicht umzusetzen und es passen auch die Fingerbewegungen zu den Tönen

  45. Ämpi
    | Antworten

    Die Kommentare hier beiweisen mal wieder, dass viele einfach gar keine Ahnung haben. Was hier wieder alles als Tatsache dargestellt wird könnte einen ohne weiteres dem Brechreiz aussetzen. Aber genug davon...
    Keiner von den Fake-Schreiern hier schafft es über bloße Behauptungen hinauszukommen, wo bleiben die eindeutigen(!) Beweise für das Vorliegen eines Fakes? Rischtisch, gibt keine... Wer sich mit Musik wirklich auskennt erkennt, dass das hier ziemlich sicher kein Fake ist.

  46. olpe
    | Antworten

    der spielt voll spasti gitarre. mit seine dünne ärmle.

  47. Puma
    | Antworten

    Echt cool Jungs !!! macht weiter so dann werdet ihr noch richtig gut raus kommen.

  48. Flippy and Pyro
    | Antworten

    Bertram ich weiß nicht was du nimmst aber nimm weniger junge,hätte nicht gedacht das man scheiße so hoch stapeln kann.

  49. Diskutierholz
    | Antworten

    Wer hier Fake schreit hat wahrscheinlich noch nie ein Instrument gespielt und kapiert nicht, dass man mit ein bisschen Übung sowas tolles hinbekommt!! Also ich finds super 🙂

  50. fakesagnewbs -.,-
    | Antworten

    alle , die behaupten es sei ein fake sind einfach neidisch oder haben noch nie ein instrument in der hand gehabt ... (ich spiele gitarre und man sieht dass es echt is )

  51. katunka
    | Antworten

    Miyavi (Japanischer Sänger und gitarrist) kann das allein xD
    hier der beweiss!
    http://youtube.com/watch?v=VnzGVRUZh_E&mode=related&search=

    MYV ROCKZZZ

  52. bastian
    | Antworten

    sehr geil jungs respekt!

  53. B-Deluxe
    | Antworten

    BUHÄHÄHÄHÄHÄ! 🙁 Das ist ja kacke. Gibts keine guten videos??????

  54. disaster
    | Antworten

    Das ist 100% kein fake ihr spinner.
    ist einfach geil hingekriegt

  55. batman
    | Antworten

    das is saugeil und schon gar nicht n fake
    guckt mal richtig hin ihr lappen

  56. skuke
    | Antworten

    ihr habt ja nen totalschatte. es ist KEIN fake! wie soll man das gezupfe bitte faken? nunja, offensichtlich handelt es sich bei den fake-vermutern um menschen, die auf dem gebiete der musik von gott etwas spärlich besäht wurden habe ich recht? einzig die gitarre ist verstimmt, aber echt isses. so ein blödsinn...WER FAKT DENN BITTE EIN TOTAL VERSTIMMTES LIED IHR VOLLIDIOTEN ?!?!?!!?

  57. Moscha
    | Antworten

    Oh Gott ihr habt echt keine Ahnung, ich spiel seit 8 jahren Gitarre... Das is KEIN Fake, man hört sogar die verzogenen Töne, außerdem is das absolut machbar

  58. Penis.0r
    | Antworten

    Kein Fake, gute Aufnahme... Was meint ihr, wie das im Studio gemacht wird?
    Akustik-Gitarren werden normalerweise entweder rein mikrophoniert oder mit einem beigemischten Tonabnehmer-Signal abgenommen.
    Wer von euch hat mal eine Akustik-Gitarre in die Hand genommen und das ausprobiert? Keiner? Gut, dachte ich mir... Das Klopfen kann man leicht imitieren und es klingt genauso.

    Der Rest ist nur gut geübtes Tapping.

    Ich schätze, das "Hey" wurde nachträglich reingefügt, dafür

  59. Penis.0r
    | Antworten

    braucht man nur ein Zweispur-Aufnahme-Gerät, mehr nicht.

    Und damit löst sich die Frage nach Fake oder Nicht-Fake in Wohlgefallen auf.
    Macht mal was sinnvolles und lernt ein Musikinstrument, anstatt im Internet rumzuhängen und "FAKE!!" zu schreien...

  60. mr.x
    | Antworten

    ich spiel selber gitarre, hab sie auch schon aufgenommen und etwas ähnliches mit bandkollegen gemacht. ich muss sagen, dass das kein fake ist. der sound ist realistisch und die fingerbewegungen passen 100% zum sound. keine ahnung, warum hier ein paar leute so klugscheißen!

  61. lol
    | Antworten

    genau wegen solchen typen wie dir:-D
    immer wieder herrlich wie ernst die fakeschreier genommen werden^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.