Wo liegt die Kugel?

| 18 Kommentare

Eine Sache der Perspektive.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. masterbecks
    | Antworten

    first ihr säcke

  2. TheRock
    | Antworten

    Geil gemacht, aber ich glaube trotzdem, dass es zurechtgeschnitten wurde... als er denn Ball unter Becher 2 legt, handelte es sich noch um einen echten Becher, es sei denn jemand kann mir erklären, wie er die Pappe hätte so ankippen können, dass man die Unterseite sehen kann...

  3. mein name
    | Antworten

    is n fake denn der ball hat am anfang einen schatten am ende nicht

  4. Ardpasfa
    | Antworten

    warum haben die beiden äusseren becher nen schatten und der innere nicht?^^

  5. gee
    | Antworten

    geschnitten bei 30 sekunden wenn man genau guckt verschiebt sich der linke becher ein bisschen.

  6. ?..
    | Antworten

    Es ist echt interessant das der mittlere Becher nie eine schatten hat ... auch an der besagten 30 sekundenstelle hat er davor schon keinen - da stimmt was nicht^^

  7. Kettenhemdpapst
    | Antworten

    Viel zu animiert, diese ganze Geschichte hier.

  8. mein name
    | Antworten

    der mittlere becher hat einen schatten! allerdings nur solang er bewegt wird also alle stillen bilder sind gefakt.

  9. An alle
    | Antworten

    habt ihr eigentlich den asrsch offen?
    natürlich ist es nicht echt.

  10. Kater Kalo
    | Antworten

    Hab ihr mal richtig hibgeschaut warum der mittlere becher keinen Schatten schlägt. Weil der Typ, der oben hängt ntülich auch von oben einen Schatten wirft!! Wenn man genau hin schaut bekommt der mittelere Becher autmatisch den Schatten(Spiegelung auf dem Tisch. Natürlich wurde geschitten gar keine Frage, das is Fakt!!! Ist schon hammer geil, der Aufbau der Hintergrundkulisse.

  11. MunichDevil
    | Antworten

    schöner schnitt... wenn man zwischen sec 29 und 30 hin- und her scrollt, sieht man, wie Becher 1 und 3 ruckeln, also bewegt worden sind und auf Becher 2 ändert sich das Licht bezw. der Schatten auf der Boden unterseite...
    also, geschnittener FAKE

  12. El Camino
    | Antworten

    Sogar der Ball is aufgeklebt, ihr Pappnasen!

  13. Kater Kalo
    | Antworten

    @El Camino
    Hat irgendwer was anderes behauptet mit dem aufgeklebten Ball?

    Aber hier die Leute zu beleidigen, das grenzt ja an besondere Intelligenz -.-

  14. Dosenbrot
    | Antworten

    Ihr seid doch alle nicht ganz dicht! Das ist alles echt, nur die Leiter war glaub ich animiert.

  15. lol
    | Antworten

    Ich versteh das nicht?
    hab das nun 3 mal geguckt und jedesmal wieder konnte ich den Becher bis zum Ende verfolgen, also Nr.2....

    Is doch easy^^

  16. Henning
    | Antworten

    Es geht nicht um den Ball sondern um die Becher!
    Der Witz an dem Video liegt in der Perspektive. Die Becher links und rechts am Anfang sind echte und der in der Mitte is auf Papier aufgedruckt. Daher auch kein Schattenwurf und von daher kann er den auch so wegziehen. Der Ball ist ohne Fake auch immer bei der Nr.2 am Ende ...
    Also kein Fake 🙂

  17. Christian
    | Antworten

    SÜPER

  18. ma eben so
    | Antworten

    wie soll der eigentlich die den papierstreifen bewegt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.