Wingsuit-Flug durch ein Loch im Felsen

| 14 Kommentare

Alexander Polli fliegt mit 250 km/h durch ein Loch in einer Felswand.

Empfehlungen

14 Antworten

  1. sperminator
    | Antworten

    erster.........................lol

    • Superman
      | Antworten

      ...bei seinem Freund die Pickel am Arsch auszudrücken..........loool

  2. spiderbat
    | Antworten

    laber nich rum du werbeknecht, mach deinen sprung, fühl dich toll, und sag rich daddy dass du es ihm verziehen hast dass er nie zeit für dich hatte.

  3. paff
    | Antworten

    ist das nicht gefährlich?

  4. Gott
    | Antworten

    bald ist er bei mir

  5. Fred
    | Antworten

    nein. das ist nicht gefährlich. er hat ja n Helm auf.

    • XXX
      | Antworten

      best comment ever! Ich lach mir´n Arsch ab

  6. Exfreundin
    | Antworten

    Mit "schnell-ins-Loch-und-wieder-raus" hat er ja Erfahrung.

  7. ZyXeL
    | Antworten

    Der hat den Helm nur wegen der Helmkamera auf.

  8. da brawler
    | Antworten

    wer die sauerei wohl wegräumen darf wenns schief geht, ich mein ja nur bei 250 km/h....

  9. MacGruber
    | Antworten

    schade eigentlich dass ich der erste bin der folgendes sagt:
    Alter hat der Typ Eier!! Echt krass, Reschpeckt!!

  10. Reiner Unsinn
    | Antworten

    Der wird sein Rentenalter auch nicht erreichen,wenn der so weiter macht.

  11. chiko
    | Antworten

    Alles kalkulierbar, wenn man die Situation beherscht. Auf deutschen Autobahnen wird auch bei 200 auf 10m aufgefahren und da beschwert sich auch keiner...oder würdet Ihr sagen...boah...der fährt bei 200 auf 10m auf...hat der Eier inner Hose...also mal immer schön die Kirche im Dorf lassen.

  12. Guni
    | Antworten

    @Chiko: Na der fliegt aber 3 Dim. durch die Luft ohne eigenen Antrieb, was du nicht mit der Autobahn vergleichen kannst (2D 😉 oder überfliegst du Autos?).
    Wobei was.... sage ich, die Amis halten uns ja auch für vollkommen Gaga - Autobahn mit "open End Geschw." ist für die ja auch absolut tötlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.