Wetterbericht im Fahrstuhl

| 4 Kommentare

Ein Streich mit einem plötzlichen Wetterbericht im Fahrstuhl.

Empfehlungen

4 Antworten

  1. Bumsbürger
    | Antworten

    Fötze the Hawk - Fötzebericht im Fötzestuhl

    Hihi, ich wollts auch mal schreiben. 😀

    • Mandra
      | Antworten

      Glückwunsch, damit hast du dich nun auch als Voll-Pfosten geoutet.
      Aber hey warum auch nicht...?
      Da hier ja eh kein Mensch (erst recht nicht die Seitenbetreiber) die Posts moderiert kann man ja hier eh leider machen was man will...
      Egal ob "Ich bums die Alte weg", "ich fiste deine Eltern" oder so Premium Kommentare wie der über mir, bis hin zu teilweise rechtsradikalen User-Namen... Hier darf anscheinend jeder was er will.
      Wird wohl Zeit weiterzuziehen...
      Also have fun
      :Loser:

      • General Gehirn
        |

        @Mandra
        Du vergleichst obigen Kommentar tatsächlich mit so niveaulosen Beleidigungen wie "ich fiste/bumse den und den" bzw. rechsradikalen Namen oder Anmerkungen? Der obige Kommi tut keinem was im Gegensatz dazu. Also komm mal wieder runter und gönn den Leuten ihren Spaß. Wenn du das nicht kannst, solltest du wirklich weiterziehen. :Loser:

  2. Homofirst
    | Antworten

    Das Niveau der Kommentare dieser Seite hat einen weiteren Tiefpunkt erreicht. Obwohl ich schon geglaubt hatte, daß es nicht tiefer sinken konnte.

    Aber hey, die vorpupertierenden Kinder hier auf der Seite Beweisen immer wieder, es geht noch tiefer.
    Sie erstaunen mich mit ihrer fehlender Reife nicht mehr. Geh mal auf einer Realschule oder Gesamtschule auf den Pausenhof, dank Pisa muss man sich da über gar nichts mehr wundern.

    Kein Wunder also, wenn der Ruf immer lauter wird, gewisse Kreise vom Wahlrecht in Deutschland auszuschließen.

    Das Wahlrecht nur noch für Abiturienten. Junge Menschen, die bewiesen haben über eine gewisse Reife zu verfügen. Das wäre mein Vorschlag.
    Der Rest kann sich hier in den Kommentaren austoben. Da schaden die wenigstens Niemanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.