So werden Streichhölzer hergestellt

| 4 Kommentare

Die Herstellung von Streichhölzern in einer indischen Fabrik.

Empfehlungen

4 Antworten

  1. Mr. Gerechtigkeit
    | Antworten

    Welchen Lohn die Arbeiter wohl bekommen?

    • Alexander
      | Antworten

      Ist mir persönlich scheißegal! Wenns Dir nicht gefällt wie es nun einmal ist, kannst Du ja eine grüne Öko-Streichholzfabrik aufmachen und faire Gehälter zahlen und dann jede Schachtel für 2€ verkaufen.

      • Mr. Gerechtigkeit
        |

        Ist mir persönlich auch egal. Aber fragen wird man ja wohl noch dürfen. Aber anscheinend ist das in diesem tollen Land der Demokratie auch nicht mehr erwünscht unbequeme Fragen zu stellen ohne gleich angemacht zu werden!

        Zur Info, es gibt was Streichhölzer angeht auch deutsche Hersteller (wird hier Produziert). Und die bezahlen auch anständig und deswegen kostet eine Packung Streichhölzer auch nicht gleich 2 EUR.

  2. Michael
    | Antworten

    @ Mr. Gerechtigkeit

    Es gibt keine deutschen Produzenten von Streichhölzern, sondern lediglich Händler die ihre Ware vorwiegend aus Tschechien, China und Russland importiert. Hier wird NUR verkauft, NICHT produziert - sonst wären Streichhölzer sehr viel teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.