Robustes Autofenster

| 20 Kommentare

Bei Volvo V70 wurden anscheinend sehr stabile Glasscheiben verbaut.

Empfehlungen

20 Antworten

  1. Aha
    | Antworten

    Es lag wohl am Handschuh? o.O

    • Mensch
      | Antworten

      Mhm, schon mal eventuell was davon gehört, dass Glassplitter scharf sein könnten?
      Genius ...

      • F.Otze
        |

        Schonmal davon gehört das eine Autoscheibe in tausendteile zerplittert? An was willste dich da schneiden? Es ist ja kein Fensterglas, sondern Sicherheitsglas! *Klugscheißmodus aus*

      • Idiot
        |

        Die Tausendteile sind trotzdem scharf, idiot.

      • F.Otze
        |

        Weichei

      • Geil
        |

        Fotze hat recht du idiot egal wie viele es sind die zerbrechen so das sie nicht schneiden vollpfosten!

  2. thehamma
    | Antworten

    0.O

  3. mof
    | Antworten

    immer diese Vandalen...

    • Üsüm
      | Antworten

      Keine Vandalen, Holländer. Wobei, es läuft auf dasselbe hinaus.

  4. F.Otze
    | Antworten

    Schwächlinge

  5. Suck R.
    | Antworten

    Wat für Polen filmen sich selber bei 'ner Diebestour?
    Spackos!

  6. busenpeter
    | Antworten

    französen: grosse dynamite, petite meche
    döitsch: grosse dynamite, grosse meche
    hollanden: petite dynamite, petite meche

  7. vfd
    | Antworten

    Mit ein wenig Grips hätte er die Frontscheibe eingeschlagen. Die kann man innerhalb 10 Minuten austauschen lassen und bekommt sogar von der Versicherung seinen Teil

    • BlaZin
      | Antworten

      Bin mir nicht sicher ob die Versicherung zahlt, wenn man seine Frontscheibe einfach so zerschlägt, weil man sich eventuell aus dem Fahrzeug ausgesperrt hat.

    • haha
      | Antworten

      außerdem is das glaub ich nicht nicht so angenehm ohne fromntscheibe weiterzufahren!

  8. apollo 13
    | Antworten

    @ mensch....

    die scheiben eines autos sind nicht wie die eines fensters oder spiegel, die splittern in tausende kleine teile, da es ein sicherheitsglas ist.

  9. tracsta
    | Antworten

    @ apollo 13 dann hast du denn sinn einer sicherheitsscheibe beim auto nicht verstanden. lediglich die front sowie die heckscheibe sind sicherheitsscheiben. das erkennst du daran, wenn man auf die scheibe fliegt oder ein stein oder ein mensch den man überfährt wie auch immer, die scheibe zwar splittert aber NICHT ZERSPRINGT. sie wird mit folien gebunden sodass sie zwar kaputt geht aber der fahrer im innenraum keine splitter ins gesicht kriegt. seitenscheiben sind normale dicke glasscheiben da ist nichts mit sicherheitsglas. kennt man selbst aus den biligsten filmen. wenn die frontscheibe beschädigt ist mit einen starken kick von innen heraustreten. die scheibe bleibt ganz, wenn auch kaputt. wobei das mit dem raustreten auch so ne sache ist dafür bräuchte man schon starke beinchen.
    wo läge der sinn eines sicherheitsglases wenn es zerspringt? du meinst weil es robust war? lag nur an der dicke und mangelnder kräfte die den film gedreht haben

    • F.Otze
      | Antworten

      Oh man, du wiederlegts deine eigene Therorie. Genau wie die Front sind auch die Seitenscheiben aus Sicherheitsglas. Nur das bei der Front noch eine Folie druff ist. Kann ja nicht so schwer sein ihr noobs!

      Du kannst z.B. ganz leicht mit einer Zündkerze (zersplittert) ein Autoscheibe aufbrechen. Kerze rein und mit der Hand durchs gesplitterte Fenster greifen. Passiert nix, warum kannst dir jetzt wohl denken!

    • Klugschoissi
      | Antworten

      Normales Glass zerspringt in große, scharfe Teile.
      Sicherheitsglass zerspringt dagegen in kleine, quasi unschafe Teile und/oder ist mit einer Folie verklebt, die die Splitter zusammenhält. ALLE Autofenster sind aus Sicherheitsglass!

  10. Gerhard Resch
    | Antworten

    Ganz klar ein Viral von Volvo. Wieso sonst sollte der Wagen so geleckt aussehen und das Holzfäller-Image von Volvo wird auch perfekt unterstrichen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.