Motorüberholung im Zeitraffer

| 18 Kommentare

Ein Chevy V8-Motor erwacht zu neuem Leben.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. lala
    | Antworten

    so wie der lackiert ist kommt der bestimmt in den Schneeräum-Unimog der Gemeine Hintertupfing.

  2. kev
    | Antworten

    schöne arbeit, aber WARUM?
    scheiß uraltmotoren

    • Gringomania
      | Antworten

      @Kev:
      Man könnte es Dir erklären. Aber du hast schon mit diesen kurzen Sätzen eine dermaßen negative Haltung mitgebracht - über einen der vielleicht schönsten Motoren, die je gebaut wurde - daß wir es für Zeitverschwendung halten, dir das mühevoll beizubringen.

      Dabei heißt "schön", daß es nicht unbedingt "Power" haben muß oder wenig Verbrauch oder wenig Abgase.
      SCHÖN heißt hier was anderes. STIL !!!!

      • Mobro
        |

        du bist ein Trottel.

  3. Gringomania
    | Antworten

    @Kev:
    Man könnte es Dir erklären. Aber du hast schon mit diesen kurzen Sätzen eine dermaßen negative Haltung mitgebracht - über einen der vielleicht schönsten Motoren, die je gebaut wurde - daß wir es für Zeitverschwendung halten, dir das mühevoll beizubringen.

    Dabei heißt "schön", daß es nicht unbedingt "Power" haben muß oder wenig Verbrauch oder wenig Abgase.
    SCHÖN heißt hier was anderes. STIL !!!!

    • BlaZin
      | Antworten

      Halt die Fresse. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, ich finde den Motor potthässlich, hat kein Stil, hört sich scheisse an. Die wahrhaftig stilvollen Motoren kommen von den Bayrischen Motorenwerken.

      • Opelhorst
        |

        BMW... LOL! :Poo:
        Opel ist der Nabel der Welt im Bauen guter Motoren! Denken Sie an den Diplomat V8 !!! :Cool:

      • BlaZin
        |

        BMW konnte die "International Engine of the Year" Auszeichnung als einziger Hersteller 63 mal gewinnen, gefolgt von Volkswagen mit 35 Auszeichnungen. So what ?......

      • Gringomania
        |

        Hauptsache mit den ersten Satz seine Beleidigungen loswerden und unsachlich argumentiern.
        BMW ? Von mir aus. Aber da kann man doch schon stark ahnen , wo es herkommt. Wenn ich sehe was in einem solchen BMW drinsitzt, wenn die hier durch die Straße fahren.... naja von fahren kann nicht so ganz die Rede sein. Eher treten sie für 50m stupide aufs Gas bevor sie wieder bremsen müssen.... vielleicht liegt es am sexuellen Defizit. Wer weiß.

      • Gringomania
        |

        LACH... ich mußte es nochmal lesen...und nochmal und nochmal...... und ich finde, je öfter man es liest , um so lustiger wird es. Es ist einfach superlächerlich....
        https://www.youtube.com/watch?v=6vX_lRBOJwI

    • BlaZin
      | Antworten

      Ja was da drin sitzt in so einem BMW (oder von mir aus AUDI, Mercedes..) das sind Leute die genug Geld verdienen um sich solche Autos nicht nur zu kaufen, sondern diese auch zu unterhalten. Ausser diese ganz alten Kisten.

      Dieses stupide Gas geben wie du es nennst ist für dich in deinem 85 PS Golf nur eine Täuschung. Wenn man eine 3 Liter Maschine unter der Haube hat, braucht man nicht sonderlich aufs Gas drücken damit der Wagen nach vorne prescht, ja selbst ein 320i kommt ziemlich gut weg. Das ist ganz normales anfahren. Aber klar du mit deinem Golf brauchst schließlich 10 Sekunden um auf 50 Km/h zu kommen, dann ist klar warum du glaubst das alle mit solchen Autos nur rasen (was ich ganz bestimmt nicht mache).

      Hey aber hauptsache erstmal mit den tollen Vorurteilen anfangen und die Person hinterm Lenkrad nach Automarke abstempeln, das ist echt spitze.
      Und dann immer mit dem Sexuellen Defizit oder Pimmelkomplex ankommen, ihr seid doch nur neider, das kann ich auch so salopp...

      • BlaZin
        |

        .....Hauptsache jedem der einen Wagen fährt den man sich selber nicht leisten kann, als jemandem mit Schwanzkomplex beschimpfen. ja so seid ihr Leute, richtig billig, die pure Form von Neid.

      • BlaZin
        |

        Zum Glück gehöre ich nicht zu den Menschen, die andere deswegen haten weil sie sich einen Luxus leisten können den ich mir nicht leisten kann. Wenn ich sie gut kenne freue ich mich für sie, wenn ich sie nicht kenne dann soll es mich nicht weiter interessieren, so simpel ist das.

  4. Opelhorst
    | Antworten

    BlaZin :Poo:

    • BlaZin
      | Antworten

      Ich habe absolut nichts gegen Opel, solide Autos. Aber was Motoren angeht ist BMW nunmal bekannt für spitzen Maschinen.

  5. Ulkinator.de
    | Antworten

    Ein sehr schöner Motor! Auch sehr interessant wieviel Teile verbaut sind. Ich würde den Motor bestimmt auch zerlegen können - aber zusammensetzen.... wohl kaum. 😉

  6. Brot
    | Antworten

    first

  7. dsfh
    | Antworten

    Warum macht man sich solche Arbeit? Lohnt sich das wirklich im Vergleich zu einem neuen Motor? Oder ist das eher eine Liebhaberei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.