Kiosk in Russland

| 10 Kommentare

Dieser Kioskbesitzer hat wohl panische Angst vor einem Überfall.

Empfehlungen

10 Antworten

  1. FADDI
    | Antworten

    FIRST

  2. lulu
    | Antworten

    das einzige trinkbare bier, was man in moskau bekommt, ist übrigens LÖWENBRÄU!

    • Axl
      | Antworten

      Genauso wie in Athen.

  3. hirnkopf
    | Antworten

    das ist ein projekt für strafgefangene

  4. haha
    | Antworten

    "das ist ein projekt für strafgefangene"

    echt jetzt?

  5. Mel
    | Antworten

    ist wohl ne total gefährliche Ecke da oder wie ?! ^^

  6. Ich
    | Antworten

    Das ist kein Kiosk, das ist die russische Version eines Colaautomaten

  7. öhm
    | Antworten

    Wie oft man dem wohl schon die schachtel geklaut hat

  8. Er schon wieder
    | Antworten

    Wundert mich gar nicht. Das is einfach ein Volk für sich. Man stößt ja auch immer wieder auf Videos in denen man sieht dass die Russen beim Autofahren den Verkehr vor sich filmen und das nicht ohne Grund.

  9. Isb
    | Antworten

    Ich finde cool das es ein reines Geschäft auf vertrauen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.