Katze in einer Vase

| 23 Kommentare

Irgendwie passt es dann doch.

Empfehlungen

23 Antworten

  1. Ersterhasser
    | Antworten

    Ich hasse ersterschreier!

  2. XyZürWxxInTFl
    | Antworten

    Zipfl-G'sicht

  3. oskar
    | Antworten

    lol wie cool

  4. Fakevogel
    | Antworten

    Fake! Bei dem durchschnittlichen Umfang einer normalen "Katzus Invergilitis" oder vom gewöhnlichen Pöbel auch "Hauskatze" genannt, müsste die Öffnung der Vase 3,45cm breiter sein, da die "Hauskatze" im Gegensatz zu ihren wilden Verwandten einen verbreiterten Kopfknochen hat, der sich darauf zurückführen lässt, dass sie ständig in meinen Garten kackt und ich sie dann mit meiner Schaufel bearbeite. Ergo FAKE q.e.d.

  5. Katzenfreund
    | Antworten

    Hey, Du Fakevogel, schon der gedanke daran, eine Katze mit einer schaufel bearbeiten zu müssen kann zur Strafanzeige führen. Wenn Du keine Katzen magst, dann schaff Dir einen Hund an. So einfach ist das, aber nicht Tiere quälen!! Lass Dir das hinter die Ohren schreiben. Und noch eines - vieleicht lernst Du ja wirklich mal Latein, Felis silvestris catus - die Hauskatze, hättest Du wenigstens Felis domesticus geschrieben, so was von blöd...

  6. Ersterhasser hasser
    | Antworten

    Ich hasse Ersterhasser die erste hassen

  7. Katzenhasser
    | Antworten

    Katzenfreund ist ein Homo

  8. ^mowl
    | Antworten

    @fakevogel :D:D:D
    @katzenfreund
    wer sagt denn, dass er hunde nicht auch bearbeiten würde?...

  9. Backfish
    | Antworten

    also im allgemeinen hat katzenfreund einen schaden wenn er denkt fakevogel hätte den kommentar ernst gemeint... im übrigen kann man die first schreiber auch ignorieren. Was ich eigendlich fragen wollte ist ob ihr euch schonmal gedanken darüber gemacht habt ob die vase nicht ein nippel sein könnte.

  10. hhahahaah
    | Antworten

    video ist lustig. ihr nicht. over and out.

  11. Fakechecker
    | Antworten

    Definitiv kein Nippel, ich wiederholle nochmals für die Dummen: Es handelt sich hierbei nicht um ein Nippel! Es müsste der Ammonitenfamilie angehören die das starke Verlangen hatte, die Katze zu verspeisen.

  12. @Katzenfreund
    | Antworten

    wie du denkst du bist gebildet :D:D zugeil^^
    ich wette du hast die augen zu gemacht und den kopf in den nacken gedrückt während du diese "klugscheisserei" geschrieben hast^^ wie die snops bei southpark xD

  13. Fakevogel
    | Antworten

    ahahahaha 😀

  14. Alf
    | Antworten

    Lecker ich mag Katzen.. Warum wurd ich abgesetzt?!

  15. DeineMutterHeiß
    | Antworten

    @Den Typen der @KatzenFreund heißt
    Ich beiß dir gleich nei Ohr ab du hundefreund katzen wtf !! Und sag nichts gegen leute die ahnung haben kumpel !!

  16. KatzenFreund
    | Antworten

    OK, Leute die Ahnung haben tun nur so und sind dumm wie Stroh. So wie Du!

  17. Katzenfreund
    | Antworten

    Katzen sind anatomisch so geformt, das ihr Kopf der größte "Punkt" am Körper ist. Ergo:
    Wenn Sie mit dem Kopf irgendwo rein/durch kommen, passen Sie auch ganz rein/durch.

  18. Kotzfreund
    | Antworten

    @Katzenfreund: Ey, Du bist ja voll der Checker!!
    Wäre es hier jetzt mal wieder möglich sinnlose Kommentage zu schreiben?
    Danke und weitermachen!

  19. Fred vom Jupiter
    | Antworten

    Die klitzekleine kotzende Katze kotzt klitzekleine Katzenklötzchen!

  20. argh
    | Antworten

    ich hasse Hasser die Ersthasser hassen die Erstschreier hassen... word!

  21. Kalle
    | Antworten

    ich hasse Hasser die Hasser hassen die Ersthasser hassen die Erstschreier hassen

  22. @Kalle
    | Antworten

    Ergibt Sinn!

  23. Kalle
    | Antworten

    Find ich auch 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.