Hund versucht Bälle zu fangen

| 13 Kommentare

Durch die Zeitlupe wirkt es etwas bescheuert, wie der Yorkshire Terrier versucht den Ball zu fangen.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Die Ballkönigin
    | Antworten

    Durch die Musik wirkt es etwas bescheuert, wie der Yorkshire Terrier versucht den Ball zu fangen

  2. Prof. Dr. med. Dental Anal
    | Antworten

    Das wirkt allgemein bescheuert!

  3. epidermis
    | Antworten

    ... nee is klar ... die Zeitlupe ist Schuld. Den muss ich mir merken ...

  4. Benisbeauftragter
    | Antworten

    Der Hund hat eine koordination wie ein Stück Brot.

    Alles was nicht bis zum Knie geht ist eh kein richtiger Hund.

    • epidermis
      | Antworten

      ...wenn du besoffen in einer Pfütze liegst, geht dir selbst eine Ameise bis zum Knie.
      Gut, dass ich keinen Alkohol trinke.

      • Benisbeauftragter
        |

        Sagt wahrscheinlich derjenige der zuhause irgend so ein Terriervieh hat

  5. wuwu
    | Antworten

    ach je alle natürlichen reflexe weggezüchtet... das ist wohl der preis für so ein weichgespültes degeneriertes tucken-plüsch-handtaschen-hündchen

  6. möp
    | Antworten

    Das war ein Hund?

  7. Himself
    | Antworten

    Die gehören auch einfach nur..ich weiß auch nicht.... in den Müll

  8. Chewi
    | Antworten

    Mach es tot bevor es sich vermehrt!

  9. Harry
    | Antworten

    Irgendwie erinnert mich das an Frauenbasketball

  10. Kulle
    | Antworten

    Ich finde der Hund kann mehr als ein paar von den Spasten hier, die nicht ein mal Schreiben gelernt haben. Ihr gehört... ehmmm .... in den Müll! 😛

  11. kackhaufen
    | Antworten

    Nur weil dieses etwas Bellen kann ist es noch lange kein Hund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.