Halterung um eine Kamera zu stabilisieren

| 13 Kommentare

Mit diesem Teil verwackelt nichts mehr. Die Frage ist, wie schwer die ganze Konstruktion ist.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Üsüm
    | Antworten

    Stady Cam gibts, ok, aber was hat man davon, wenn sich die gesamte Kamera nicht bewegt? Oo
    Kommt mir irgendwie sehr sinnlos vor.

    • peacemaker
      | Antworten

      naja wenn man rennt oder im auto sitzt und jemanden filmt bereinigt das die unebenheiten im biden du nerd

  2. Dr Evil
    | Antworten

    Die Halterung ist für Gyrostabilisiert und für einen Octocopter entwickelt

    • Austin
      | Antworten

      Warum nur für Oktokopter? Darf ich die nicht mal an nem Quadro hinmachen? Schade...
      Was ist denn deiner Meinung nach der Unterschied zwischen dieser Halterung und einer Halterung für Multikopter? 😀

  3. Hudson
    | Antworten

    schwebt das ding oder was da los? drehen kann er die kamera nicht. voll behindert. ^^

  4. Predator
    | Antworten

    Fährt er gerade einen Simulator oder warum lenkt er so wild?

  5. MrBrainPaiN
    | Antworten

    @Üsüm denk mal an einen film wo einer dem anderen hinterher rennt. da kann man ganz gut die kamera dazu benutzen um die sicht des verfolgers darzustellen.

  6. Chuck N.
    | Antworten

    und der Flüchtende muss nur um die Kurve um den Verfolger los zu werden.
    Was für ein Kackmist...

  7. Hudson
    | Antworten

    Meine Kamera hat für meine zittrigen Opa-Hände Verwacklungsschutz. Die braucht so n shice net. ^^

  8. Anonymus
    | Antworten

    Die Halterung gibts zu kaufen.

    http://nofilmschool.com/2013/06/affordable-gyrostabilizer-besteady-one-prices/

    Mir erschließt sich der Sinn für den normalen Gebrauch zwar nicht, aber okay. Außerdem ist die Halterung verdammt teuer.

  9. Ominös Seriöser Wissenschafter
    | Antworten

    Hierbei kann es sich nur um Magie handeln.

  10. HAHAHAHA
    | Antworten

    Die Kommentare sind klasse! 🙂

  11. Spielsucht
    | Antworten

    Geiles Game!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.