Glowsticks in der Toilette

| 36 Kommentare

32 ausgeleerte Glowsticks in der Toilette geben ein witzigen Effekt.

Empfehlungen

36 Antworten

  1. dude
    | Antworten

    lettzer

  2. FennekDaFox
    | Antworten

    Ja schade, hoffentlich ham die den Kameramann anschließend ordentlich damit eingeseift - grade als es los geht schwenkt der woanders hin...

  3. Misantroph
    | Antworten

    Super... diese bescheuerten Honks ! Das das Zeug irgendwann oben wieder aus'm Hahn kommt scheinen diese Idioten nicht zu wissen. Hoffentlich ist es schön krebserregend, auf daß die Menschheit bald an ihren eigenen Giften krepieren möge. Was daran lustig sein soll erschließt sich wohl nur völlig unterblichteten Individuen.

  4. ABC-Schütze
    | Antworten

    Die trinken doch nur Dosenbier, kein Hahnenwasser

  5. @misantroph
    | Antworten

    a bei dir läuft das wasser von der toilette ja auch direkt in den hahn oder ...
    dämlicher spast ey

  6. @Misantroph 2
    | Antworten

    du weißt schon das das leitungswasser bevor es bei uns aus dem wasserhahn kommt gereinigt wird detilliert, aufgearbeitet und so.

  7. @Misantroph 3
    | Antworten

    ./sign @Misantroph + @Misantroph 2

  8. destilliert ???
    | Antworten

    ich lach mich weg

  9. selberdumm
    | Antworten

    es hat ein grund warum die leuchtsticks hinter einen sehr dicken plastikschicht sind und man sie nicht mit einer normalen schere aufbekommt. Die stoffe sind höchstgiftig. Nen Beispiel: Wenn sie jetzt mit Ihren schön leuchtenden Händen ins auge fassen können sie erblinden, aber wenigstens ist das letzte was sie sehen nen schönes farbenspiel.

  10. Dr. Glowdick
    | Antworten

    Die Stoffe sind wirklich ausserordentlich toxisch...schon bei einmaligem Kontakt führen sie zu extremem Peniswuchs, die Muskulatur nimmt drastisch zu und die Gesichtszüge werden männlicher...also höchste Vorsicht!

  11. @Misantroph 3
    | Antworten

    In den USA sollte man sowieso nicht das Leitungswasser trinken ist total mit Chlor versetzt. Weil es keine richtigen Kläranlangen gibt!!!

  12. -.-
    | Antworten

    Hab mal ne geschichte mitbekommen, da hat eine die kleinere version dieser glowstick in den mund genommen um scheinbar "cool" zu wirken. der schuss ging nach hinten los als ihr dann der magen ausgepumpt wurde nachdem sie ausversehn draufbiss...

    also höchste vorsicht, damit ist nicht zu spassen!

  13. Umweltsünder
    | Antworten

    Chemie ab in die Gullis, und kaka auf den Tisch

  14. Atomkopf
    | Antworten

    @umweltsünder. Herzlichen glückwunsch. das war der wahrscheinlich gehaltvollste espritvolle beitrag der jemals auf hans wurst hingeschissen wurde! Chapeau!

  15. Anon-thenextlevel
    | Antworten

    Ich finds immer wieder geil wie sofort alle anfangen rumzulabern als wären sie die ÜÜÜÜÜbelsten genies.
    n kurzes googlen würde den meisten von euch helfen.
    gut nur, dass ich das nicht saubermachen muss.

  16. Atomstrom4ever
    | Antworten

    Jetzt mal abgesehen von der Umweltverschmutzung ist der Effekt doch sehr schön.

  17. Der Verseucher
    | Antworten

    also ich hab grad auf wiki nachgelesen , dass die neueren produktionsreihen ungiftig seien sollen ... ansonsten is da nur wasserstoffperoxid drin =D ... also das selbe als ob man sich die haare bleicht und das zeug dann abspühlt ... feini feini

  18. Zimmon
    | Antworten

    Hier in Deutschland sollte das tatsächlich kein problem sein..die bakterien in den kläranlagen fressen jeden scheiss auf.. Im Amiland würd ich das eher nich probiern, weil die hams da echt nich so mitm reinigen von abwasser..

  19. isklar
    | Antworten

    und wenn du das licht ausmachst leuchten deine haare

  20. Knicklicht
    | Antworten

    Hey lasst mich in ruh

  21. hm...
    | Antworten

    mir schreibt da grad so ein nettes madel in einer Box am Rand. Sie sagt, ihr sei langweilig und sie sei alleine zuhaus. Ob ich schon was vorhab.

    Eigentlich hab ich ja noch nichts vor, aber ich trau mich nicht es ihr zu sagen. Was soll ich tun?
    Ich mein ich steh auch nicht so auf cs...

    CSS ist da schon besser...

  22. musalski
    | Antworten

    @hm...: total ot alter wain

  23. monk
    | Antworten

    haben wa schonmal im zelt gemacht, die flecken gingen hinterher aber nichmehr ganz raus. schade dass es auch irgendwann aufhört zu leuchten.

  24. Ulli
    | Antworten

    Also...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstab

    ...nix giftig ihr Pfeifen.

    und jetzt mal schön heulen ihr NOOBS!

  25. Pümmelzwerg
    | Antworten

    Du glaubst wohl jeden scheiß der bei Wikipedia steht. Honk.

  26. deine mudda
    | Antworten

    schön siehts trotz allem aus, könnte auf psychoaktiven drogen auch sehr spassig werden

  27. GLOW-KING
    | Antworten

    Die Leuchtstäbe bestehen heutzutage aus ungiftigen Substanzen und werden im Wasser aufgelöst....
    Somit nicht gerade toll, aber unbedenklich für die Umwelt....

  28. Frutzengatzz
    | Antworten

    @Glow-King: Klar ungiftige Sachen leuchten immer im Dunkeln, so wie Atommüll. Du wirst wohl von der Knicklichtmafia bezahlt, he ?

    @blubb: Na und ?

  29. Krampfmann
    | Antworten

    Also jedem halbwegs intelligenten Affenjungen ist bekannt dass die Teile mittlerweile ungiftig sind. Ausserdem würde ich gern sehen wie Euer Abwasser bei jmd anderem aus dem Hahn kommt... interessant iwie.

  30. oeidoinafdsonisa
    | Antworten

    natürlich sind die Dinger mehr oder weniger ungiftig und nicht wirklich eine Umweltverschmutzung aber ich würde trotzdem davon abraten. Die beiden chemikalien die zusammengebracht werden müssen um das leuchten hervorzurufen werden mit einem Glasrörchen getrennt, da schneidet man sich schnell und in so dünne Glasröhrchen greifen ist mir persönlich unangenehmer als kurz giftige Flüssigkeiten zu berühren.

  31. Knicker
    | Antworten

    Dass Video is einfach Geil! Muss ich auch mal machen...

    Und scheiß auf die Klugscheißer von wegen giftig oder nicht giftig! Is doch jeden Egal!

  32. Lülli
    | Antworten

    Unsere Umwelt ist doch sowieso schon im Eimer, da kommt's auf ein bisschen mehr oder weniger Gift gar nicht mehr an.

  33. Sammy
    | Antworten

    BP kotzt den Ozean voll, aber die Jungs da dürfen keine 30 Leuchtstäbchen ins Abwasser tun! VERSTEHT DOCH!

  34. damdam
    | Antworten

    Hammer, aber wer hat den Langweilern eigentlich gesagt, dass sie ihr Maul aufmachen sollen ?
    Gefährlich, giftig, eine große Fresse ist viel schlimmer denn da besteht Lebensgefahr !

  35. 636
    | Antworten

    lebensgefahr hahahaha

  36. jana_klar
    | Antworten

    ich will jeden der meint es sei ungiftig sehen wie er das zeug runterschluckt, dann werden wir sehen wer recht hat ihr muschis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.