Gegner einschüchtern

| 15 Kommentare

Beim Rugby gehört es dazu, sich vor dem Match gegenseitig einzuschüchtern. Dass dies auch ohne laute Gesänge geht zeigt dieser Clip.

Empfehlungen

15 Antworten

  1. -gugusli-
    | Antworten

    ich habe mir eine venus-fliegenpflanze gekauft und bin müde

  2. menno
    | Antworten

    das machen aber nicht alle länder...nur die ozeanischen

  3. Gollo
    | Antworten

    Lol, richtig lustig! Vorm Spiel- SCHWANZVERGLEICH! xD

  4. geile sache XD
    | Antworten

    alder habt ihr dem einen sein gesicht gesehen XD der war richtig baff!

  5. ABCE
    | Antworten

    FAKE, das ist nur gespielt und ist so nie passiert im TV

  6. fdf
    | Antworten

    ist ja auch ne Werbung du %"$§"

    Fake....!? mann......so dumm kann man doch net sein,,,,

  7. micke8
    | Antworten

    schöne Idee

  8. bubu
    | Antworten

    fdf du hast keine ahnung worums hier eigentlich geht!

  9. Scorpionsfan
    | Antworten

    Geile Werbung

  10. fdf
    | Antworten

    @bubu
    ach ja ? worum solls hier gehen. in einer diskussion unter rütli schülern gehts meistens um nix

  11. 11
    | Antworten

    11hihi

  12. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    haben die noch nie was von fairplay gehört?

    stellt euch mal vor ich würde das vor den fakeschreibern mit ihren kleinen schniedeln machen. die würde doch alle suizid begehen.

  13. He-jiN
    | Antworten

    Wie geil ist das denn? Total echt! Wahsninn! Ich bin sprachlos, wirklich! An dieser ECHTHEIT gibts keinen Zweifel. So toll!

  14. Kay
    | Antworten

    Es is ein reclame von belgien.

    I ll just say it in english, bit easier. This was a commercial that played a while ago (1 year ago or so) in Belgium. Yes it s fake as it s a commercial.

    Kay

  15. lamer
    | Antworten

    wäre ich diktator würde ich alle fake schreiber an die wand stellen lassen.
    kleine info: diese seite ist da um sich zu amüsieren. auch wenn es nur ein fake oder eine werbung ist, es geht doch um den einfall den der mensch hatte, und der i

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.