Empfehlungen

3 Antworten

  1. Wolyafa
    | Antworten

    Also für meinen Geschmack ist das ne ganze Stange Geld... Recht Hirnfrei...
    Aber ok, wenns für n guten Zweck ist 🙁

    • reinerdünnschiss
      | Antworten

      Hirnfrei, in etwa wie Dein Kommentar 🙂

  2. tron-X
    | Antworten

    Die Financial Times hat dann auch irgendwann ihr eigener goldener Kapitalismus eingeholt.
    Wenn man nur Verlust einfährt, fährt man eben gegen die Wand. Kein Mitleid den Entlassenen dieses Schundes! Viel Spaß auf dem Amt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.