Ein Koala im Auto

| 2 Kommentare

Ein Australier lässt für einen Moment seine Autotür offen und findet kurz drauf einen Koalabären in seinem Auto. Der Koala denkt aber gar nicht daran das Auto wieder zu verlassen.

Empfehlungen

2 Antworten

  1. Tronald Dumb
    | Antworten

    Er wollte doch nur mit dem Hund und dem Besitzer eine Koalition bilden...

    • Frank Walter Kleineier
      | Antworten

      Nein, er wollte mit ihm über den Koalaausstieg verhandeln, damit nicht noch mehr Co2 kommt aus Tralien. So wie in Dien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.