Brennendes Benzin wegsaugen

| 10 Kommentare

Das kann man so machen...

Empfehlungen

10 Antworten

  1. dondaud
    | Antworten

    first

  2. ABC-Schütze
    | Antworten

    wer nen neuen staubsauger will, schüttet benzin um, zündet's an und saugt's auf. Und es funktioniert sogar!

  3. Fr.DR.Westerrosette
    | Antworten

    Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann

  4. Predator
    | Antworten

    Was man da für Wasser sparen könnte wenn man alle Feuerwehren mit Staubsaugern ausrüsten würde.

    • BoogieManSix
      | Antworten

      benzin bitte nicht mit wasser löschen

  5. Der_Samurai
    | Antworten

    Win!!

  6. hajaa
    | Antworten

    das der sack kein feuer fängt...

    • ggg
      | Antworten

      wieso sollte er feuer fangen? er ist nicht im gefahrenbereich. nur der staubsauger hat kontakt zum feuer und der geht kaputt. aber warum macht der sack das denn?

  7. Roflmao
    | Antworten

    Ey der Sack hat Feuer gefangen... Wenn man die Benzindämpfe "einsaugt" brrennt es eben im Sack weiter... Es brennt ja nicht das Benzin sondern die hochendzündlichen Dämpfe!

  8. hotataho
    | Antworten

    DER STINKT !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.