Blasorchester

| 25 Kommentare

Aufdringliche Gören müssen halt fühlen, wenn sie nicht hören wollen!

Empfehlungen

25 Antworten

  1. Karsten
    | Antworten

    Das lag nur daran, dass der Mediziner mit dem Feuerwehrwagen alles zugeparkt hat...Und wer bekommt nun den letzten Diät-Schokopudding?

  2. xxxx
    | Antworten

    haha geil ^^

  3. liab
    | Antworten

    is ja geil und nachher ist er von den eltern angezeigt worden ????

  4. Dr Seltsam
    | Antworten

    Hab mir die Stelle 5 mal hintereinader angeschaut und immer wieder genial zusehen wie der sich lang packt. Dämmliche Blagen.

  5. fsffsdf
    | Antworten

    lol echt geil, aber selber schuld würde ich sagen ne..

  6. mufi
    | Antworten

    Herlich!
    Wenn man genau drauf achtet legt sich der Bengel passend zum Tusch hin.

  7. lobo
    | Antworten

    jaa das iss voll einstudiert 😀

  8. erster!
    | Antworten

    das ist kein blasorchester sondern ein als solches verkleidetes rudel gurken!!!
    die wollten den bengel zu fall bringen und sich dann auf ihn stürzen!

    ein glück dass er entkommen konnte!

  9. D-Vid
    | Antworten

    das passt ja echt mal geil zum takt xD
    richtig so!!

  10. LOL
    | Antworten

    Abartig geil 😀
    Passt super zum Takt^^

  11. @LOL
    | Antworten

    Jo, der Aufprall kam hübsch syncron zum Beckenschlag^^

  12. meinereiner
    | Antworten

    wäre das meine tochter gewesen die er da zu fall gebracht hat würde ich diesem aushilfsblödmann mit lichtgeschwindigkeit ins gesicht fassen

  13. autsch
    | Antworten

    geil! dieser widerlichen kackbratze hätt ich noch nen tritt hinterher gegeben!
    @ meinereiner
    das war ein junge, du blindfisch!

  14. @autsch
    | Antworten

    zusammenhänge erfassen meinereiner hat vermutlich ne tochter darum: "wäre das meine tochter"

  15. Hmmmm
    | Antworten

    Ziemlich kranker Typ ich hau den schreien kinder im meinem Laden doch auch nicht ständig auf die Fresse

  16. gutfinder
    | Antworten

    aber du willst es
    traust dich einfach nur nicht

    so blagen gehören einfach mal erzogen,
    simmer ehrlich. kluge kleine menschlinge rennen da einfach nicht lang

  17. Arschkrampe
    | Antworten

    Etwas rustikal, aber völlig in Ordnung.

    Learning by doing gilt auch für Benimm. 😉

  18. meinereiner
    | Antworten

    @ autsch: shit wenn es leute wie dich nicht geben würde könnte es durchaus passieren das andere dumm sterben

  19. Kevin Kepab
    | Antworten

    Was will er eigentlich? Als Erwachsener Gewalt gegen ein fremdes Kind anwenden, um zu seigen, dass man sich so nicht benimmt? Mag er Recht haben, aber umso schöner, dass ich ihm als Vater dafür richtig in die Fresse treten dürfte. Dann sind beide "belehrt" und gut is.

  20. gutfinder
    | Antworten

    @kevin. wenn du wirklich glaubst, dass eine form der gewalt eine andere rechtfertig hast du dich tief geschnitten ^^
    selbstjustiz ist verboten und smit wäre ein hinlangen der vaters erst so richtig schön strafbar

  21. Kevin da Kebap
    | Antworten

    @gutfinder: Du hast Recht. Wenn ich sehen würde, wie ein Fremder Erwachsener mein Kind tritt, würde ich ihm vielleicht gefühlmäßig voll in den Arsch treten, damit er auch so nett behandelt wird, wie er es bei anderen tut. Könnte mich dann natürlich anzeigen, aber ich denke, er weiß, dass er sich gleichzeitig eine Anzeige wegen Gewalt gegen ein Kind einhandelt, er wäre mit dem Arschtritt gut bedient.

  22. Kewin the Kebap
    | Antworten

    aber du hast natürlich Recht, vorbildich wäre das nicht. Wenn ich mich beherrschen könnte, würde ich ihn fragen, ob er einen Arschtritt oder eine Anzeige haben möchte, dann kann er wählen. Wer meint, es sei strafrechtlich eine kleine Sache, fremden Kindern Gewalt anzutun, der irrt gewaltig.

  23. Kevin
    | Antworten

    So, wie es ausgegangen ist, siehts natürluch lustig aus, aber er hat in Kauf genommen, dass es auch ganz anders ausgegangen wäre, wenn das Kind unglücklich mit dem Kopf aufgeschlagen wäre. Nasenbruch, Kieferbruch, ausgeschlagene Zähne, Gehirnerschütterung, Koma usw. In dem Fall würden sich dann plötzlich alle über den "Asi" aufregen. Und als Kinder haben sie sicher auch alle immer brav gehandelt, nie den Rasen betreten, wenn es nicht gern gesehen war, was? Lächerlich. Ansonsten: arme Kindheit.

  24. hehe
    | Antworten

    ja kevin, du schwitzt sicher auch beim kacken

  25. Oo`
    | Antworten

    bloedes balg, richtig so!
    und kevin, kauf dir n strick und geh sterben,
    du nervst..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.