Empfehlungen

10 Antworten

  1. Schimmelchen
    | Antworten

    Hm, wär mal ne überlegung wert 😉

  2. @Schimmelchen
    | Antworten

    Nee, Erotikbereich ist doch ausgeschlossen 🙂

  3. jokey-chan02
    | Antworten

    Würde mich nicht wundern, wenn diese A(u)ktion wg. "Sklavenhandels" von eBay vorzeitig abgebrochen wurde.

  4. jumbo
    | Antworten

    doof !

  5. uuuuuuuuuu
    | Antworten

    1700 euro? ziemlich wenig!

  6. Mr. & Mrs. Lol
    | Antworten

    Watt seid ihr denn für Nappel, der Mindestbetrag wurde doch nicht erreicht -> ergo nix mit billiger Arbeitskraft

  7. uuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
    | Antworten

    ja das steht da aber noch nicht lange, soweit ich mich erinnere stand da erfolgreiches gebot. 1700 euro, jetzt hast du natürlich recht!^

  8. Waldgeist
    | Antworten

    wenn man richtig ließt, dann kann man sehen, dass unter der Summe steht: Mindestpreis nicht erreicht

    Demnach ist die Frau nicht für ein Jahr angestellt, somit auch nicht billig. Vermutlich hat sie sich nicht unter 10000 Euro angeboten.

  9. uuuuuuuuuuuuuuuuu
    | Antworten

    waldgeist hat das anscheinend durchschaut, nur eigentlich jeder andere auch!!!

  10. Hanswurst der 3.
    | Antworten

    die könnt ich als putze einstellen,aber die ist mir zu teuer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.