«

»

Losers

Ein Kurzfilm gegen Mobbing und Gewalt unter Jugendlichen.

«

»

Ähnliche Beiträge

36 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. kameramann

    fürst

    1. long dong

      Genau und du gehörst dazu

  2. pluto

    die hoffnung war da, dass es noch irgendwo nen wendepunkt zu nem besonderen video nimmt.

    1. cronky

      genau das selbe würde ich auch sagen

  3. Zinoberus

    Generell find ich's klasse, dass das Thema Mobbing angegangen wird. Allerdings ist der Film echt nicht der Hit. Wieso soll das ein Film gegen Mobbing sein? Wieso sollte ein "Bully" jetzt davon ablassen??

    1. PaWeL

      nur weil du zu kurzsichtig bist ? das geht nicht nur an die die mobben sondern auch an die die dabei zusehen. unglaublich was es bringt wenn man als neutrale person sagt Lass den Scheiß

      1. möpse liebhaber

        Also ich check jetzt auch nich was für ne aussage der film hat ausser: " hör auf loser o. freaks o.ä. zu dissen" und, dass das ja selbt opfer ist.Also wenn ich jetzt son Rowdie wär würd ich dem Typen der das geschrieben hat die Eier über den Kopp ziehn :P
        Fazit: Schlechter Film.
        P.S.:Wenn der Film nen tieferen Sinn hat;den ich nich blicke, dann is der Film kacke weils ja dann solche Hohlköpfe ja auc h nich raffen :P

  4. Tank-is-AFK -.-

    Oh toll, mobbing wird jetzt erst als Thematik behandelt obwohl das in diesem Ausmaße schon zu meiner Schulzeit stattgefunden hatte. Und das ist ca. 15 Jahre her. Es wird erst jetzt Hochgehyped aufgrund dieser ach so tollen Social Networks.
    Bei mir wurde es damals selber versucht, mich als Opfer darzustellen. Da ist man einmal ausgerastet und hatte nachdem man einen fliegenden Radiergummi ins Auge abbekam einfach mit einem fliegendem Stuhl geantwortet und danach, komischer weise war ruhe.

    Das Problem ist einfach, immer mehr wehren sich nicht und immer mehr werden zu einem Bully.

    Ich glaube kaum das so ein Film die Rowdys abschreckt.

    1. bully

      im so sorry for you

    2. Ich

      Also willst du dass das Thema nicht behandelt wird?

      1. der helfende gast

        ich GLAUBE eher das er damit meint das das vid überhauptkeine hilfe für die leute ist
        wehren müssen sie sich selber ... sonst bringt das nichts
        wenn jemand anderes für dich zurückschlägt wird man vor ihm respekt haben nicht vor dir
        also liebe mobing opfer lasts einfach raus ... ihr müsst ja keinen umbringen allein wenn man wörtlich die mobber zur sau macht hören die meist auf

      2. Tank-is-AFK -.-

        @ der helfende gast

        Genau so hab ich das auch gemeint.

    3. Jay

      das problem is einfach dass es vor 15 jahren einfach ganz anderen zeiten gewesen sind. wenn du heute jemanden einen stuhl an den kopp wirst fliegste von der schule und hast ne anzeige am hals

  5. muhahaha

    Bully Beatdown

  6. Primagin

    0:57 FAKE
    NIGGAS NEVER MISS

    1. möpse liebhaber

      xDxD
      Da hat er aber Recht!Wahrscheinlich hat er vor dem Wurf lange nicht mehr Lil Wayne gehört

  7. möp

    Nicht mal Titten....

  8. ThaJaz

    Futureshorts!

  9. Horse

    und am ende fangen die selber damit an und schreiben LOSER. tolles vorbild.

  10. PaWeL

    Toltae Idioten die hier schreibe "das bringt garnichts" oder "sollen sie sich selber helfen".
    kein wunder das immer mehr Kinder mit waffen in die schule rennen und mal eben ihr mitschüler abknallen oder nazis werden weil sie in solchen gruppen ernst genommen werden. ganz ehrlich ihr seid doch alle total die kurzsichtigen behinderten assi´s die nur dabei zusehen wie auf andere eingetreten wird. Shame on you all !

    1. HmmmLegga

      Ziemlich gute These. Aber wo ist das Fundament für deine Behauptungen das Kinder die sich gegen Mobbing physisch wehren, Mitschüler "abknallen" oder sich Nazigruppierungen anschließen?
      Das hätte ich gerne mal mit Fakten begründet. Thesen in Raum stellen kann jeder.
      Der Post oben zeigt lediglich das er sich mit Erfolg wehren konnte. Ich seh in meinen Augen da keinen "Assi".
      Ich hätte es genauso gemacht (gut vielleicht nicht so extrem, aber wer weiss wie lange er das schon erdulden musste, weisst du es etwa? Ich glaube wohl kaum).
      Desweiteren, weil ich vllt. genauso gehandelt hätte bin ich auch ein "Assi"?
      Hmm... wiederspricht sich dann aber gewaltig weil ich bei sowas in meiner Jugend eben nicht weggesehen habe. Sondern geholfen habe indem ich dazwischen gegeangen bin und selber einkassiert habe und daraufhin der Pausenaufsicht rangeholt hatte nachdem ich merkte das der 9t Klässer nunmal stärker als ich 7ter war.

      Wie aus der döspaddel unter...

      1. PaWeL

        Ach komm schon du gekommst deine fakten, komm zu mir in die schule. ich bin im 10ten jahrgang und darum kann mir kein kleiner scheißer was aber wenn man mal guckt ist in den jahrgängen die gruppenbildung zwischen opfern und "mobbern"(ihr wisst was ich meine). und wenn du mir nicht glaubst dann guck einfach mal im internet was du so über die anschläge in schulen und die täter rausfindest. da hast du deine fakten. sicher ich kann nicht genau sagen was in menschen vorgeht das sie mobben oder selbstmordgedanken haben(das kann keiner genau) und ich wollte auch nur mit meinem post sagen das es einfach falsch ist wegzugucken. es sind auch nur meschen und du willst auch nicht in soeiner situation sein. und wenn du es schonmal erlebt hast müsstest gerade du bereit sein mobbinghelfern zu helfen und ihnen unter die arme zu greifen. nette diskussion aber ich würde diese hier gerne beenden.
        MFG PaWeL

  11. !PaWeL sauber..

    so seh ich das auch, ihr Kiddies versteht nicht mal den sinn im vid.

    1. möpse liebhaber

      Ja ganz toll jetzt fühlst du dich mit deinem HAuptschulabschluss!
      Ganz im Ernst: Wenn wir das nich raffen(ich bin Gymnasiast/auch wenn das von der Schule gar nich abhängig ist))dann checkens auch solche Volldeppen nicht

  12. Joe

    der helfende und tank-afk. wow. ihr seid die mit abstand größten idioten, die hier geantwortet haben. wie gern würde ich es sehen, wie ihr im internet nieder gemacht werdet. weiter würde es mich erfreuen wenn du wieder nen stuhl wirfst und deinen pc/laptop zerstörst.mehr idiotie und ignoranz fürs volk!

    1. HmmmLegga

      Oh ja, also lieber mehr Internet YT Videos die dagegen helfen solleb? Jeder Rowdy lacht sich über soche aktionen doch kaputt.
      Mich würde es mehr freuen wenn du sachlicher argumentieren könntest anstatt hier nur dumm herum zu flamen.
      das hat doch außerdem nichts mit arroganz zu tun.
      (Je jetzt flame ich auch mal) du dämlicher trottel...

      was bringt denn so ein video mal ganz im ernst? Hält das einen schläger ab noch weiter auf "seinen"
      opfer einugehen? oder hört der schlagartig auf weil jemand ein youtube video mach mit inhalten die er durch das schickanieren eh schon erreicht. wo bleibt dem rody da der spaß an der sache? lieber sowas selber erreichen ist witziger vermute ich mal. so wird der das (leider!) sehen.

      also lieber wie der tank-ist-afk einen stuhl werfen und zeigen das der schlägertyp mit seinem verhalten nicht weit kommt bei ihm, dann wird der schon aufhören.
      der logik nacht sucht er sich den nächsten is wieder was in der art passiert. dann hat der bald...

      1. HmmmLegga

        gar keinen mehr zum moben und auch keine freunde weil er sich selber als den letzten assi darstellt. somit schneidet er sich der vermutung nach. nach und nach ins eigene fleisch.

    2. möpse liebhaber

      Du bist scheisse Joe.Der AFK Typie is wenigstens einer der wenigen der sich mit dem Thema behandelt.Also ist es nicht sehr konstruktiv wenn du diejenigen runtermachen willst die was gegen das Tehma machen wollen!
      Ein herzliches Fick dich von mir

    3. Das Niveau

      Ignorant bist hier einzig und allein du wie dir hoffentlich die anderen Kommentare bereits gezeigt haben.
      Im Internet niedergemacht zu werden hat NICHTS mit dieser Art von Mobbing am Hut.
      Ernsthaft, Generation Facebook ist Teils selbst schuld. Den Inhalt meiner letzten Aussage werde ich deshalb nicht vertiefen weil du sie ohnehin versuchen wirst gegen mich zu wenden was allerdings lediglich zeigen würde das du nur selektiv zuhörst und eigentlich gar nicht verstehen willst was ich sage. Leben und leben lassen währe meine Devise, allerdings kann man nicht von allen Menschen solch ein Verhalten erwarten. Es gibt zu wenig Maßnahmen gegen Mobber und sogar Schläger. Da wird so ein Video auch nicht viel dran rütteln. Das Video selbst ist darauf ausgelegt emotional zu wirken was aber beim Schläger nur auf Taube Ohren trifft. Fazit, das Video wäre nur sinnvoll wenn es zum sozialen Engagement aufrufen würde, dafür ist es allerdings zu unverständlich.
      Gruß, euer Niveau

      1. PaWeL

        Leute was stimmt nicht mit euch ? DIESES VIDEO IST NICHT FÜR DIR DIE MOBBEN SONDERN FÜR EUCH, DAMIT IHR NICHT WEGSCHAUT. jetzt nochmal deutlich... ganz ehrlich komm hier nicht mit deinen fakten von wegen "das musst du mir erstmal belegen" ohne scheiß darum wird es sowas wie mobbing an schulen immer geben weil einfach zu inkompetent(sorry aber das muss man so sagen) seid einfach was den arsch in der hose zu beweisen und etwas dazu zu sagen bzw etwas dagegen zu tun. tut mir leid wenn ich jetzt etwas ausfallend werde aber ganz ehrlich ihr macht hier sowasvon auf stark das ist einfach unglaublich. und dann noch so ein spruch wie gruß vom niveau ist einfach unnötig weil du dich ja offentsichtlich so toll fühlst und bei hans wurst auf dicke hose machst. einfahc nur dumm wie man sich selber so einschränken kann.

  13. Mobber

    ich mobbe sehr gerne alle Daus, noobs, lowbops werden generell weggemobbt. kommt klar damit.

  14. yooooo

    guter kurzfilm
    frohe weihnachten

  15. Horn

    Plump und einfallslos.

    Studien haben übrigens gezeigt:
    9 von 10 Leuten finden Mobbing cool.

  16. Wahnsinn!

    Was dieses Video für Gesprächsstoff sorgt! Es soll doch ganz allein zum Nachdenken anregen, mehr nicht. Aber das kapieren hier wohl die wenigsten.

  17. Geist

    Zu meiner Zeit gab es gar kein Mobbing da hiess es: "so sind jungs nun mal" und des war gut so.
    Da ich durch mehrere Schulen ging steckte ich auch schon in beiden Rollen find aber das allein der Ausdruck mobbing und die damit einhergehende Bekämpfung von selbigem mit zu dem Weicheitum geführt hat welches man heute überall sieht.
    Gibt doch kaum noch echte Männerfiguren. Oder woher kommen plötzlich Cajal-Conan, der Bieber it-boy oder die ganze schwule komm-wir-frisieren-und-ritzen-uns-gegenseitig-EMO-Szene.
    Als Jungs noch Jungs waren hat die natürliche Auslese aus Opfern Männer geformt weil man sich entweder anpasste oder unterging.
    Und um die Frage gar nicht aufkommen zu lassen bin ich vom schlacksigen Milchbubi zum 2,06M-90Kg Akademiker (Architektur) gereift. Wobei ich schon immer recht groß aber eben ziemlich dürr gewesen bin.

  18. meow

    hahahaahahaahaha

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:D 
:p 
B-) 
;) 
:| 
:( 
:crying: 
:Angry: 
:Silly: 
:Big-Grin: 
:Loser: 
:Love: 
:Cool: 
:Goodbye: 
:Confused: 
:Vomit: 
:Not-Talking: 
:Scared: 
:Yawn2: 
mehr...
 

 Zeichen stehen zur Verfügung.