Ein Jahr Gitarre üben

| 9 Kommentare

Nach einem Jahr Training mit dem Song "One" von Metallica.

Empfehlungen

9 Antworten

  1. björn
    | Antworten

    wie unrealistisch die Katze bei 2:08 weg fliegt haha

  2. Maddin
    | Antworten

    Der hat für diesen einen kleinen Song nicht wirklich ein Jahr üben müssen, oder? Falls doch, sollte er sich lieber ein anderes Hobby suchen.

    • Dick Hardwood
      | Antworten

      Und du bist selbst wahrscheinlich zu dumm um geradeaus aus dem Bus zu winken...

      • Maddin
        |

        Weiss nicht. ICH besitze einen Führerschein und muss nicht mit dem Bus fahren.

  3. wuZZup
    | Antworten

    So sieht das aus, wenn man ein Instrument lernt, liebe junge Menschen. Und deshalb ist es so lächerlich einem Gernegroß zuzujubeln, der auf einer Bühne steht und an ein paar Knöpfen an einem Mischpult herumdreht. Ein Schimpanse könnte das ist 5 Tagen genauso gut.

    • Gernegroß Verächter
      | Antworten

      Wie recht du hast!

    • ollo
      | Antworten

      Wie falsch du liegst, vermutlich bist du wieder ein typischer Rockmusiker, der keine Ahnung von elektronischer Musik und dem Job einens DJs hat. Natürlich gibt es auch vorgefertige Sets, bei denen man nicht viel machen muss, teilweise geht das aber auch gar nicht anders, weil die Musik ja zur restlichen Show getaktet ist. Wie soll da zB die Pyrotechnik jeden Drop perfekt abpassen, wenn das Set wirklich live gemixt wird? Grade aber bei kleineren Veranstaltungen kann der DJ das Publikum lesen, und die perfekte Musik zu genau dem Moment liefern, ein Schimpanse kann das wohl kaum.

      • ZyXeL
        |

        DJs können LESEN? Wow... Man lernt nie aus.

    • Alexus
      | Antworten

      Dann geb ich dir mal 5 Tage Zeit, dann bringst dein erstes Album raus, oder? =)

Schreibe einen Kommentar zu Maddin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.