«

»

Zombie auf der Straße

Dieser Streich ging nach hinten los.

«

»

Ähnliche Beiträge

11 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Predator

    Versucht dort gerade eine Frau einzuparken oder bricht dort wirklich jemand in Panik aus?

    1. Jonas

      Ich hätte sie umgefahren. Könnten ja echte Zombies sein!!

  2. zweiter

    heftig, bin sprachlos :D
    Was erzählt die / der wohl dem Polizisten? der Fahrer wird nach der polizeilichen Aussage ganz bestimmt in die Klapse eingewiesen :D

  3. Hülümmachgülüm

    Die Jungs machen sich Strafbar, durch schweren eingriff in den Straßenverkehr. Ob das so lustig ist? Wenn der auf mich zugekommen wäre mit seiner Kette, ich hätte Ihn Tod gefahren. Nicht weil ich gedacht hätte das wäre ein Zombi,. Nein, weil ich in dem Moment nur nen verrückten irren gesehen hätte. Bäm, dann wäre der Witz aber richtig in die Hose gegangen. Also ganz schön Glück gehabt, das er noch lebt und es nur Blechschaden ist!

  4. Aha

    Hüligutmenschenspasti. Mimimi – jammer doch. "Es hätte voll was Schlimmes passieren können"

  5. möp

    "schwerer eingriff in den strassenverkehr" ist mir noch nie untergekommen^^
    Gefährlicher Eingriff schon eher ;)
    Aber er greift ja nicht in den Verkehr ein wenn ich das richtig sehe, sondern es passiert dort nur etwas.
    Also wahrscheinlich kriegt er eher einen auf den Sack wegen Beläästigung der Allgemeinheit (ehemals grober unfug) und dazu dann noch grob fahrlässige körperverl. oder sachbeschädigung etc.

  6. video off demand

    die kameraführung ist selbst für nen laien absolut beschissen und unterirdisch. erstaunlich, dass man das auto überhaupt noch zu sehen bekommt.
    nächstes mal am besten die kamera auch noch senkrecht halten.. flasche!

  7. Ja ok

    Darwin Award

  8. da brawler

    zum glück hab ich immer ne pumpgun im auto, wär mir nich passiert

  9. Lustig

    Geil, wie der Kameramann noch lacht und sich über den Unfall freut!

  10. Soistdashalt

    Schöner Nachthimmel …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 Zeichen stehen zur Verfügung.