«

»

Alter Mann rettet kleinem Mädchen das Leben

Der 90jährige John Shear wirft sich zwischen ein wildgewordenes Pferd und ein fünfjähriges Mädchen und rettet dem Mädchen damit wohl das Leben.

«

»

16 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. ttz

    Awesome!!!!!

    Antworten

  2. bibo

    naja.. vllt hat er beim versuch auszuweichen auch einfach nur das mädchen umgerannt was ihm im weg stand

    Antworten

    1. Doc B.

      Erst video gucken dann Mund aufmachen. Wenn er ausweichen wollte wäre er in die andere Richtung gelaufen.Geh mal zurück in die Sesamstrasse!

      Antworten

  3. Hans Olo
    Hans Olo

    Good job Mister!

    Antworten

  4. Homo

    What would have happen if john sheare hadn't been there... DEAD! Just Dead!!! LooooooooooooooL

    Antworten

    1. Dakart

      sehr witzig, einfach witzig

      Antworten

  5. tf

    Und was hat das bitte auf der 'Funseite Nr.1' zu suchen? Ich lach mich tot

    Antworten

  6. Der Junge der immer noch an früher denkt

    Lol ich weiß zwar nicht warum, aber eine gewisse Situationskomik steckt schon dahinter!

    Antworten

  7. Popelspast

    Hans Wurst du Opfer. Mind. zwei mal wird gesagt er ist 92 und nicht 90. Hast du Penis in den Ohrne oder was?

    Antworten

    1. Hans-Wurst
      Hans-Wurst

      Deine Beleidigung überlese ich mal. Du hast in dem Video überhört, dass die Rettungsaktion bereits zwei Jahre her ist, dementsprechend war der Opa damals 90 Jahre alt.

      Antworten

      1. Elmo

        Wenn er tod ist, ist er nicht 92 ;)

        Antworten

  8. Soistdashalt

    Ja, aber die wichtigste Frage ist nicht geklärt:
    konnte das Pferd entkommen?

    Antworten

  9. Name

    Ihr seid alle solche Spasten, ihr vorpubertären kleinen Hater.

    Es haben nicht nur Fail-Videos hier etwas verloren, sondern auch solche Videos, in denen etwas außergewöhnliches passiert, in denen Menschen mal nicht nur als erstes an sich selbst denken, etwas kurioses zu sehen ist und 10000 andere Sachen, die kein "FAIL" enthalten.

    Als erstes sei es dem Mann hoch anzurechnen, dass er sich in eine solche Gefahr gebracht hat, um dieses fremde Mädchen zu retten. Wenn ein mehrere Hundert Kilo schweres Pferd auf einen tritt, kann das schnell tödlich sein.

    Und ob er nun 90 oder 92 ist, spielt keine Rolle, Hans-Bernd hat es erklärt. Zu dem Zeitpunkt war der ältere Mann 90 und er hätte mit Sicherheit sein Leben lassen können bei der Sache, also hat er Respekt verdient und ich ziehe meinen Hut vor ihm und der guten, schnellen Entscheidung innerhalb der Sekundensache

    Antworten

  10. majuor

    Tiere sind eine zusätzliche Gefahr.... wenn ein Kampfhund ausbricht? Bricht das nicht auch etwas?

    Antworten

  11. Bonnie

    Hmm.. also ich will ja nichts unterstellen.. aber man sieht, dass das Pferd kurz vor dem Tor einen Bogen nach links schlägt. Es ist schwer zu erkennen, aber wäre das Pferde gerade weitergelaufen, wäre es womöglich rechts durch tor gerannt, der mann springt darum nach links. jetzt macht das pferd kurz vor dem tor noch den haken und rennt darum über den mann. dass der mann wenn er gebannt auf das pferd starrt was auf ihn zukommt sieht dass auf der anderen seite noch ein mädchen steht und darum zu ihr läuft.. hmm.. wenn es so war Respekt!, aber sicher sein, dass er es so wollte kann man nicht.

    Antworten

  12. Kristina

    hmm :( :(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:D 
:p 
B-) 
;) 
:| 
:( 
:crying: 
:Angry: 
:Silly: 
:Big-Grin: 
:Loser: 
:Love: 
:Cool: 
:Goodbye: 
:Confused: 
:Vomit: 
:Not-Talking: 
:Scared: 
:Yawn2: 
mehr...
 

 Zeichen stehen zur Verfügung.