«

»

Insekten-Probierbox

Heuschrecken, Mehlwürmer, Zophoba-Larven und Grillen, na lecker!

«

»

2 Kommentare

  1. Vorsicht

    Mir düngt, dass die Heuschreckenplage in Wirklichkeit ein Segen war. Auch wenn die Feinspitze unter den Rezensenten diese geschmacklich nicht allzu vorzüglich finden, sind sie doch sehr proteinreich.

    Antworten

  2. bla

    irgendwie grindig die rezessionen wobei mich insekten auch schon länger interessieren aber die überwindig dann doch recht groß is
    aber eine rezession beschreibt die viecher schon so als hätte man sie selbst im mund...muss schaun das i mein essen in mir behalt

    "...mehlwürmer - sind innen fast hohl,cross und schmecken nach erdnüssen
    die madenartigen larven - haben auch inhalt,relativ cross und sehr intensiver erdnußgeschmack
    heuschrecken - hinterleib weich,vorderleib sehr cross. schmecken nach ganz frischen haselnüssen
    grillen - relativ weich und ein hauch von erdnußgeschmack. das äußere und die dunkle farbe suggerierten bei mir nen stärkeren geschmack
    war von denen also etwas enttäuscht
    für unentschlossene gibts dann noch mehlwürmer mit leicht scharfem currygewürz - frei nach dem motto: wenns gut gewürzt ist,eß ich alles..
    favourit sind die madenartigen larven..."

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:D 
:p 
B-) 
;) 
:| 
:( 
:crying: 
:Angry: 
:Silly: 
:Big-Grin: 
:Loser: 
:Love: 
:Cool: 
:Goodbye: 
:Confused: 
:Vomit: 
:Not-Talking: 
:Scared: 
:Yawn2: 
mehr...
 

 Zeichen stehen zur Verfügung.